Mit dem Lighthouse Magazin bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuelles, Wissenswertes und Neues für Gönner, Freunde und Mitarbeitende.

Liebe Leserin, lieber Leser

Schon als Kind wusste ich: «Über Geld spricht man nicht.» Unser Spendenverantwortlicher André Gloor macht für Sie gerne einmal eine Ausnahme. Gemäss André hat die Bilderbörse der Schweizer Künstlerin Lisbeth Meier (75), Spenden im Umfang von 25’000 Franken eingebracht. Dieses erfreuliche Ergebnis zu Gunsten der Stiftung Lighthouse hat alle unsere Erwartungen übertroffen!

Das Lighthouse-Team und ich sind Lisbeth Meier und allen Helferinnen und Helfern von Herzen dankbar für ihren grossen Einsatz (siehe S. 7). Das grosse Interesse der Bevölkerung an Lisbeths Kunst im Pfarreizentrum St. Anton in Zürich hat uns alle sehr berührt. Besser als mit den Worten von Lisbeth kann ich es nicht sagen: «Alle Gaben kommen jenen Menschen zugute, die im Lighthouse Geborgenheit, Wärme, Verständnis und liebevolle Pflege finden.»

Sie glauben, ich möchte Ihnen mit solch märchenhaften Erfolgsgeschichten einen Bären aufbinden? Nein, für bärenstarke Geschichten ist im Lighthouse auch André Gloor zuständig. Lesen Sie die Lighthouse Bären-Story (siehe S. 3) und das Interview mit André (siehe S. 6–7). Zum Schluss noch eine letzte erfreuliche Mitteilung: Wir können das neue Lighthouse im Zürcher Hardquartier planmässig im Februar 2023 beziehen (siehe Visualisierung unten).

Ich wünsche Ihnen einen schönen Herbst!

Herzlichst, Ihr Horst Ubrich

Geschäftsleiter ZLH AG
Geschäftsleiter Stiftung Zürcher Lighthouse

Lighthouse Magazin als PDF öffnen

Lighthouse Magazin, Ausgabe 2/2022

Ausgabe 2/2022 als PDF öffnen
Publiziert am: 4. August 2022Kategorien: Magazin, Zürcher Lighthouse